Tag 18 – Dein liebstes Instrumentalstück

Das Haupt-Theme von den Fluch der Karibik-Filmen Viel kann ich da gar nicht zu sagen, aber ich mag das einfach total. Es macht gute Laune, es hat einen tollen Orchester-Klang und es ist wirklich super. Ich kriege da immer sofort einen Ohrwurm von, den ich dann über Stunden nicht mehr los werde. Solche Ohrwürmer sind… Tag 18 – Dein liebstes Instrumentalstück weiterlesen

Tag 17 – Augen zu und drauf los shufflen

Anyway von Paul McCartney Ich wusste gar nicht, dass ich das Album Chaos and Creation in the Backyard noch auf meinem Laptop habe. Das habe ich schon so lange nicht mehr gehört, ich kenn das gar nicht mehr richtig. Ich habe das damals von einer Freundin bekommen und mochte es sehr. Das müsste jetzt schon… Tag 17 – Augen zu und drauf los shufflen weiterlesen

Tag 16 – Das letzte Lied in deiner Medienbibliothek

Der Zauberer und ich aus Wicked. Wie passend, dass es ausgerechnet heute daraus etwas wird, wo ich heute Nachmittag in der Show war. Das war mal wieder eine krasse Spontan-Aktion, aber ich bereue es absolut nicht. Es hat sich so gelohnt! Aber mehr dazu gibt es ein anderes Mal…

Tag 15 – Das erste Lied in deiner Medienbibliothek

Jetzt muss ich erstmal wieder eine Runde weinen… Ich habe ja gar nicht damit gerechnet, dass ganz oben was aus Spamalot kommt, deshalb ist der Schock umso größer! So wie meine Medienbibliothek gerade sortiert ist, steht an erster Stelle die Einleitung aus besagtem Stück. Ich habe mich dann zum ersten Lied weiter geklickt und bin… Tag 15 – Das erste Lied in deiner Medienbibliothek weiterlesen

Tag 14 – Ein Lied aus deiner Kindheit

Ich wollte gerade schon wieder aufstöhnen, dass ich doch schon sooo alt bin und meine Kindheit so lange her ist. Aber dann hat mich ganz plötzlich die Erinnerung an ein Lied überfallen. Himpel und Pimpel von Detlef Jöcker. Meine Ma hat mit mir früher nachmittags nach dem Kindergarten immer im Wohnzimmer ein paar krankengymnastische Übungen… Tag 14 – Ein Lied aus deiner Kindheit weiterlesen

Tag 13 – Ein Lied, bei dem du das Radio lauter drehst

Oh je, ich höre doch so selten Radio. Also gut, letztens lief irgendwo Heavy on my heart von Anastasia. Ich konnte nicht lauter drehen, weil es in einem Cafe oder Restaurant war, aber ich habe konzentriert gelauscht. Das Lied mag ich nämlich sehr und ich finde es immer gut, wenn Lieder aus einem Grund heraus… Tag 13 – Ein Lied, bei dem du das Radio lauter drehst weiterlesen

Tag 12 – Ein Lied, das du erst gar nicht mochtest, aber jetzt magst

Erst wollte ich Poker Face nehmen, weil ich das nie mochte, aber seit Glee schon. Dann habe ich aber überlegt, dass es langweilig ist, immer mit Glee-Liedern zu antworten und außerdem ist Poker Face von denen ja eh ganz anders als das Original und zählt eigentlich deshalb nicht zu diesem Thema. Also nehme ich Grace… Tag 12 – Ein Lied, das du erst gar nicht mochtest, aber jetzt magst weiterlesen

Entspannung an der Küste

Ich war im Urlaub, für drei Tage in Cuxhaven. Jetzt bin ich wieder ganz frisch und munter und… ach nein, ich habe mir ja intelligenterweise eine Erkältung als Andenken von da oben mitgenommen. Es ist mir ein Rätsel wie das bei dem herrlichen Wetter bloß passieren konnte… Wir sind erst Donnerstagnachmittag losgefahren, weshalb wir erst… Entspannung an der Küste weiterlesen

Tag 11 – Ein Lied, das du mal geliebt hast, aber jetzt hasst

Okay, jetzt wird’s peinlich: Blue oder so von Eiffel 65 oder wie die hießen… Ich muss in der 6. oder 7. Klasse gewesen sein, als das Lied auf den ganzen Samplern war und wir die in den Pausen rauf und runter gehört haben. Damals bin ich musikmäßig immer auf der Welle mitgeschwommen, die meine Freundinnen… Tag 11 – Ein Lied, das du mal geliebt hast, aber jetzt hasst weiterlesen

Tag 10 – Ein Lied von deiner/m Lieblingsband/Lieblingssänger

hmmm… Das ist für mich jetzt echt problematisch! Ich höre nämlich wirklich fast ausschließlich musicals und was damit in verbindung steht. Ich denke, ich betitel an dieser stelle tunefisch als lieblingsband und wähle dann alles vokal und deren version von ironic als lieblingslieder. Ja, das kommt hin.