Tag 24 – Ein Lied, von dem niemand gedacht hätte, dass du es magst

Das war jetzt gar nicht so schwer wie ich dachte. Erst wollte ich es mir total einfach machen und sagen, dass alles, was nicht Musical ist, irgendwie dazu passt. Aber so ganz stimmt das eh nicht, weil ich mich ja doch hier und da mal zu „normaler“ Musik verleiten lasse. Dann ist mir eingefallen, dass… Tag 24 – Ein Lied, von dem niemand gedacht hätte, dass du es magst weiterlesen

Tag 23 – Das kürzeste Lied in deiner Medienbibliothek

Der kürzeste Titel meiner Medienbibliothek ist mit 6 Sekunden Jingle a von den Wise Guys. Ich möchte das aber nicht als „Lied“ anerkennen, deshalb bin ich noch etwas weiter gesprungen. Das mit nur 18 Sekunden Spielzeit kürzeste Lied ist demnach Krijg Nefertieten (Reprise) aus der niederländischen Fassung von Joseph and the amazing technicolor dreamcoat.

Tag 22 – Das längste Lied in deiner Medienbibliothek

Please Miss Giry, I want to go back… aus Love Never Dies Ich habe noch einen längeren Titel von den Wise Guys, der hat 20 Minuten, aber da kommen nach dem eigentlichen Lied noch eine lange Pause und Outtakes, deshalb habe ich den nicht gewertet. Love Never Dies habe ich erst ein Mal durchgehört und… Tag 22 – Das längste Lied in deiner Medienbibliothek weiterlesen

Thriller-Autor oder Comedian? – Lesung Sebastian Fitzek

Ich war eben in Kerpen bei der Lesung zu Der Augensammler von Sebastian Fitzek. Obwohl ich das Buch schon gelesen habe, wollte ich gerne diese Lesung besuchen, weil die Online–Lesungen von ihm schon immer so unterhaltsam waren und es live sicher noch interessanter werden würde. Und das war es! Mir hat der Abend sehr gut… Thriller-Autor oder Comedian? – Lesung Sebastian Fitzek weiterlesen

„Wie durch ein Wunder“

Am Montag war ich mal im Kino und nicht im Musical, sogar nicht mal in einem Musical-Film. Es war der Film Wie durch ein Wunder, der scheinbar erst am 7. Oktober anläuft, also habe ich wohl unbeabsichtigt eine Preview erwischt. Egal, der Film war nämlich toll und es macht gar nichts, ihn früher gesehen zu… „Wie durch ein Wunder“ weiterlesen

Tag 20 – Das beste Lied, das du während der Schulzeit immer singen musstest

Fuuuh… das ist jetzt wirklich schwer! Ich habe in der 6. Klasse zum letzten Mal in Musik gesungen und das ist jetzt schon ganze 10 Jahre her! Ich weiß nicht mehr, wie das Lied hieß, das hatte was mit Herbst und Erntedank zu tun. Das mochte ich ganz gerne. Aber ein wirklich tolles Lied haben… Tag 20 – Das beste Lied, das du während der Schulzeit immer singen musstest weiterlesen

Spontaneität, die sich lohnt

Am Freitagmittag war ich noch fest davon überzeugt, dass ich Wicked erst am 23. Oktober wiedersehen würde. Dann jedoch kam Heike online und hat mich gefragt, ob ich Samstag mit ihr zu Wicked gehen würde, Sabrina Weckerlin als Elphaba. An dieser Stelle passt wunderbar ein Zitat aus dem Film Inception: Gedanken sind wie ein Virus… Spontaneität, die sich lohnt weiterlesen

Tag 19 – Ein Lieblingslied, das du nur durch Zufall entdeckt hast

Ravenheart von Xandria Ich weiß gar nicht mehr, wie ich dahin gekommen bin. Plötzlich war ich auf der Band-Homepage und hörte mir die Musikbeispiele an. Da habe ich dann Ravenheart gefunden und mich auf die ersten Töne verliebt. Irgendwann später, das muss alles zwischen ’04 und ’05 gewesen sein, habe ich mir dann das Album… Tag 19 – Ein Lieblingslied, das du nur durch Zufall entdeckt hast weiterlesen

Ein letzter Abend in Baltimore

Es ist immer wieder erschreckend, wenn solche Stichtage kommen und man plötzlich merkt, wie schnell die Zeit schon wieder verflogen ist. Am 22. November ’09 war ich zum ersten mal bei Hairspray, in einer Preview. Ich kann gar nicht fassen, dass das jetzt schon fast ein Jahr her ist! Schon bei dieser ersten Show habe… Ein letzter Abend in Baltimore weiterlesen