RENT – 14.09.2012, Kerpen

Die Zweite

Ich schreibe ja nur selten mehrfach über dieselbe Show, schon gar nicht, wenn die Besetzung identisch war, aber in diesem Fall muss das dann doch nochmal sein. Im Bericht zur Show vor einer Woche hatte ich ja schon anklingen lassen, dass ich mir diese Inszenierung gerne nochmal ansehen würde, nun, wir haben die Chance ergriffen und waren mit dem gestrigen Besuch quasi bei jeder zweiten RENT-Vorstellung des Musical Ensembles Erft.

Dieses Mal werde ich nicht auf die Solisten eingehen, die habe ich im letzten Bericht schon ausgiebig abgehandelt. Ich halte aber fest: sie haben allesamt noch einen drauf gelegt und mich nochmal mehr begeistert. Worauf ich heute eingehen möchte, ist das phantastische Ensemble, bestehend aus Barbara Becker, Anja Boden, Lydia  Bremer, Yavanna Pütz, Miguel Schlang, Tim Stranowsky und Sarah Wichmann. Die Ensemble-Lieder bei RENT gehören zu meinen Lieblingsliedern aus Musicals und dieses Ensemble hat sie wunderbar interpretiert. Alle Beteiligten haben zu jederzeit auch bei den mehrstimmigen Stellen verständlich gesungen und waren gut auf einander abgestimmt. Besonders erwähnen möchte ich aus dem Ensemble Tim Stranowsky, der den Gordon spielte und Yavanna Pütz als Alexi Darling. Tim hat die Partie des Gordon sehr gefühlvoll und überzeugend rübergebracht. Yavanna hat den Telefonszenen mit viel Charme eine Menge Witz verliehen.

Alles in allem waren die beiden Besuche bei RENT sehr gelungene Abende und ich bin froh, dass ich dabei war. Ich freu mich schon auf die nächste Produktion des Musical Ensembles Erft, was auch immer und wann auch immer diese sein wird.

Ein Gedanke zu „RENT – 14.09.2012, Kerpen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.